Windkraft

Kleinwindkraft


Als eines der ersten Unternehmen, die sich in Bayern mit Hauswindanlagen beschäftigt und sie auch installiert haben, konnten wir bis dato sehr viele positive Erfahrungen sammeln. Bisher sind aus dem Hause G-Tec ca. 600 Hauswindanlagen weltweit verkauft worden!

 

Generell ist zwischen Hauswindanlagen und Kleinwindanlagen zu unterscheiden:

Hauswindanlagen

Hauswindanlagen werden, wie es der Name schon sagt, auf den Dächern von Wohnhäusern, Scheunen oder Industriegebäuden installiert und werden direkt in das Hausnetz zur Eigennutzung eingespeist. Der Strom wird zu 100% selbst genutzt.

Kleinwindkraftanlagen

Kleinwindkraftanlagen werden auf Freimasten im Garten oder auf landwirtschaftliche Flächen gebaut. Ein Direktverbrauch der erzeugten Leistung ist möglich und zu empfehlen. Der Überschuss der erzeugten Energie kann in das öffentliche Netz eingespeist und verkauft werden. 

und so soll das laufen...

Fachgerechte Planung der Windanlagen und Prüfung der Kennlinien der Generatoren um die Erträge auch in schwachen Windgebieten sicherzustellen.