Antaris Kleinwindkraftanlage


Die ANTARIS Windkraftanlage ist eine Kleinwindkraftanlage, die sich hervorragend für Binnenlandstandorte eignet. Sie ist speziell zum Netzparallelbetrieb, für Batterieladung (24 V/48 V.. ) und zur Heizungsunterstützung konzipiert worden. Aufgrund ihrer sehr robusten und durchdachten Konstruktion ist die ANTARIS Windkraftanlage aber auch für Sturmgebiete geeignet.

 

Die Repellerblätter haben ein computerunterstütztes aerodynamisches Profil und werden im Handlaminierverfahren hergestellt. Selbstverständlich wird jedes Blatt sowohl dynamisch als auch statisch ausgewuchtet und mit einer Kennnummer versehen, verbunden mit einer entsprechenden Dokumentation. 

 

Die Leistungsangabe ist jeweils die effektive Einspeiseleistung, Wirkungsgradverluste sind da schon berücksichtigt.

Die Antaris Kleinwindanlagen haben sogar die dänische Länderzulassung, dies ist der aktuell höchste europäische Standard.

 

 

AUfbau von zwei Antaris Kleinwindanlagen

Download
BROSCHÜRE ANTARIS KLEINWINDANLAGEN
Broschuere-DE_web_Stand_12-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Download
DATENBLATT ROHRMASTEN
Rohrmasten-bis10kW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB


ReferenzAnlagen weltweit!


Dies ist vor dem Bau zu beachten!

Baugenehmigung in DEutschalnd

1. Zu Beginn ist ein Bauvoranfrage zu stellen. 
2. Anschließend ist ein Bauantrag (von einem bauvorlageberechtigten Ingenieur oder Architekten erarbeitet) zu stellen, mit folgenden Unterlagen:
- Bauantragsformular
- amtlicher Lageplan
- Baubeschreibung
- Bauzeichnungen
- Koordinaten des Standortes
- technische Beschreibung der Anlage (Höhe, Betriebsweise, Nennleistung)
- Nachweis über die Schallleistung bei normierten Randbedingungen            
- Bodengutachten (bei örtlichem Bauamt bereits vorliegende Werte erfragen)
Aufgrund der umfangreicheren Ämterbeteiligung eines solchen Bauantrages sind die Bauvorlagen 4- fach einzureichen.

MAcht eine Windmessung sinn?

Eine Windmessung ist vorab durchaus sinnvoll, um erkennen zu können welche durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten über das ganze Jahr vor Ort herrschen. Diese können dann entsprechend ausgewertet werden. 

 

Eine Windmessung kostet durchschnittlich mit Auswertung, Auf- & Abbau etwa 2-3 Tausend €. Für den gleichen Preis ist eine kleine Mikro-Windanlage (Hauswindanlage) inklusive Montage bei uns erhältlich. Prüfen Sie deshalb vorab, ob nicht gleich als Messorgan die Mikrowindanlage zum Einsatz kommen kann. 

 

Die Mikro-Windanlage können Sie direkt unter www.deine-windkraft.de kaufen.



REferenzbilder von Antaris-Windanlagen

Stromspeicher aus unserem Sortiment:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0