Solaranlagen mit Winaico PERC Modulen installiert

Der Hausbesitzer entschied sich hier für ganze besondere Module für seine Anlage, nämlich für die Winaico WSP‐300M6 PERC mit Solaredge Optimierer.

 



PERC steht für "Passivated Emitter" und "Rear Cell". Durch den Selektiven Emitter vergrößert sich die effektive Zellfläche, die Licht in Solarstrom umwandeln kann, im Vergleich zu anderen Modultypen. Die Rear Cell Technik bewirkt, dass das einstrahlende Licht, das bei Standardzellen nie vollständig in Energie umgewandelt wird, in die Zelle züruckgespiegelt wird und somit erneut zur Stromgewinnung zur Verfügung steht.

Durch die in den Modulen integrierten Solaredge Leistungsoptimierer ist es möglich bei eventueller Verschattung einzelner Module trotzdem die volle Leistung der restliche Module abzurufen.  So konnten bei diesem Haus auch auf der Dachgaube Module verbaut werden.

Insgesamt wurden 26 Module verbaut, die Anlage hat somit eine Leistung von 7,8 kWp.

 

Weitere Infos zu Wechselrichter und Speicher folgen, da es sich hierbei um einen Neubau handelt und die Bauarbeiten aktuell noch nicht abgeschlossen sind.


Download
Datenblatt Module
WINAICO_662-4_Datasheet_WSP_310M6_PERC_D
Adobe Acrobat Dokument 705.7 KB